Komodo

. . . ein Muss für jeden Taucher!

Die indonesische Insel Komodo ist eine der Kleinen Sundainseln und liegt zwischen Sumbawa und Flores im Malaiischen Archipel. Zusammen mit vielen anderen kleinen und meist ebenso kargen Inseln wird Komodo fast ausschließlich von Wild und den legendären Komodo-Waranen besiedelt und ist Teil des Nationalparks Komodo. Die bekanntesten Inseln sind Rinca und Padar.

Wer sich hier traumhaft schöne tropische Inseln vorstellt, wird über Wasser enttäuscht sein. Wir haben dies bei einigen nicht tauchenden Besuchern erlebt. Allerdings sind der Nationalpark Komodo und die dazugehörigen Inseln unter Wasser ein wahres Paradies für Taucher aller Erfahrungsstufen. Es wartet eine Vielfalt an Großfischen wie Haie, Mantas und Napoleonfische auf die Begegnungen mit Tauchern – an den Putzerstationen sind die Tiere sehr zutraulich. Freunde von Strömungstauchgängen kommen ebenfalls auf ihre Kosten, man sollte allerdings etwas Erfahrung mitbringen.

Wie komme ich nach Komodo?

Labuan Bajo im Westen der angrenzenden Insel Flores ist meist Ausgangspunkt für Tagestauchtrips und Tauchkreuzfahrten in den Nationalpark und wird von vielen Destinationen in Indonesien (unter anderem Bali, Jakarta, Ende, Makassar, Manado)  aus günstig angeflogen.

Indonesien 2015_Komodo_010
Bucht vor Labuan Bajo

Low Budget gelangt man mit einem mehrtägigen Bootstrip von Bali und Lombok nach Labuan Bajo. Die Boote sind oft sehr einfach ausgestattet und man schläft in einem Matratzenlager auf Deck oder in Mehr-Personen-Kajüten mit schmalen Kojen. Wir haben die Tour als 3-Tages-Tour mit Peramatour von Labuan Bajo nach Lombok gemacht. Es war nicht das günstigste Angebot, dafür hatten wir ein eher komfortables Boot. Leider sind aber nicht nur Backpacker, sondern viele „normale“ Touris an Board dieser Art von Schiffen unterwegs, die sich von Komodo blaue Lagunen und tropische Inseln versprochen haben. Auch hierzu haben wir einen kleinen Bericht für euch.

Tauchen im Komodo-Nationalpark

Viele Liveaboards kreuzen im Komodo Nationalpark das ganze Jahr über. Zusätzlich kommen im Juni, Juli und August die Boote hinzu, die im Rest des Jahres um die östlichen Inseln wie Raja Ampat kreuzen. Die meisten Schiffe sind sehr luxuriös ausgestattet und dementsprechend hoch ist das Preisniveau einer solchen Kreuzfahrt. Es werden auch Tauchkreuzfahrten von Bali nach Komodo und zurück angeboten.

Eine große Anzahl von Tauchschulen reihen sich in Labuan Bajo aneinander, auch international renommierte Tauchcenter sind vor Ort vertreten. Einige wenige Tauchschulen bieten Kurztrips (bis 3 bis 4 Tage) und Tagesausflüge in den Park und um Labuan Bajo zu bezahlbaren Preise an. Wir haben eine kleine Nord-Komodo-Safari bei Bajo Dive Club, eine der ersten Tauchschulen in Labuan Bajo, gebucht. Das Boot bietet Platz für 6 – 8 Personen und ist einfach ausgestattet. Frank, der Inhaber der Tauchschule ist sowohl Besitzer wie auch Tauchguide der Tauchschule – in unserem Fall war er zusätzlich sogar spontan Koch an Bord. Nach fast drei Wochen indonesischem Essen war ein „ungarisches“ Gulasch besser als Champagner und Kaviar 😉 – wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Die Bajo Dive I - Tauchschiff des Bajo Dive Club
Die Bajo Dive I – Tauchschiff des Bajo Dive Club

Der Bajo Dive Club bietet auch Unterkünfte im unteren bis mittleren Preissegment im eigenen Coconut Beach Resort an. Das Resort liegt sehr schön und ruhig nördlich von Labuan Bajo und ist innerhalb weniger Minuten mit dem Wassertaxi vom Hafen aus erreichbar.

Indonesien 2015_Komodo_001
Restaurantterrasse und Anlegesteg des Coconut Beach Resort

Auf Indojunkie findet ihr viele gute Infos zum Tauchen im „Komodo Nationalpark“, zu Tauchbasen in Labuan Bajo und natürlich viele andere Berichte und Tipps rund um Indonesien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s